Webinar //

Vertragsmanagement bei der Stadt Hameln

Agenda

  • Einführung des Vertragsmanagements bei der Stadt Hameln:
    Beweggründe, Herausforderungen und Zuständigkeiten
  • Entwicklung neuer Strukturen und Prozesse bei der Stadt Hameln
  • Vertragsmanagement weitergedacht:
    Rundum den Vertrag durchgängig digitale Prozesse abbilden
    mit d.3one, d.velop sign und d.velop share
  • LIVE-Demo: Alles aus einer Hand beim Vertragsmanagement

Verträge digitalisieren & integrieren bei der Stadt Hameln

Bei der Vertragsverwaltung gibt es viele empfindliche und relevante Daten, die sicher aufbewahrt werden müssen. Gleichzeitig gilt auch, dass über die gesamte Lebensdauer immer wieder Aufgaben, Verantwortlichkeiten sowie Fristen aufkommen, die zu erledigen oder einzuhalten sind.

Die Stadt Hameln ist Vorreiter in Sachen Vertragsmanagement und stellt dar, wie die Einführung in das Thema ausschauen kann. Und auch, wie intuitiv das Verwalten von Verträgen bei einer öffentlichen Verwaltung möglich ist. Erfahren Sie in 30 Minuten, wie ein durchgängiger Prozess rundum den Vertrag dargestellt werden kann. Denn die verwaltungsweite Integration kann noch weitergehen: Verträge direkt über das Vorlagenmanagement erstellen, einen Vertrag ohne Systembruch verschicken und teilen oder direkt digital signieren.

Referentin//

lia-scheuer-szabo-stadt-hameln

Lia Scheuer-Szabó

Stadt Hameln

Frau Lia Scheuer-Szabó ist Leiterin des Projekts Vertragsmanagement bei der Stadt Hameln. Neben der rechtlichen Beratung der Fachabteilungen ist sie verantwortlich für die Erarbeitung und verwaltungsweite Einführung des einheitlichen digitalen Vertragsmanagementsystems bei der Stadtverwaltung sowie für dessen Koordinierung, Überwachung und Zentralisierung. Im Rahmen der Einführung des Systems bietet sie interne Schulungen zur Benutzung des Vertragsmanagementsystems an.

Referentin //

kathrin-robbert-d.velop-public-sector

Kathrin Robbert

Projektleiterin, d.velop public sector GmbH

Kathrin Robbert ist als Projektleiterin und Beraterin im Professional Service der d.velop public sector GmbH tätig. Bei der Entwicklung und Implementierung von Vertragsmanagement-Lösungen weist sie viele Erfahrungen vor. Außerdem verfügt Frau Robbert über weitere Spezialkenntnisse bei der Anbindung von Finanzverfahren im Kommunalbereich.

 

Jetzt kostenfreies Webinar anschauen